05.07.2011

Am 26.06.2011 war eine Jagdhunde-Zuchtschau bei uns zu Gast. Deutsch Langhaar Züchterin Isabell Riedling hat den Zuchtverein zur Zuchtschau nach Satzvey geholt. U.a. wurde die Bewirtung der Gäste durch sie organisiert und  mit der Mithilfe einiger Mitglieder der Jugendfussballabteilung kam ein stattlicher Erlös zu Gunsten unserer Jugendfussballabteilung zu Stande: 500 Euro Gewinn kommen dem Jugendfussball zu Gute...

Die Kölnische Rundschau berichtete mit einem grossen Artikel: klick

 

05.06.2011

Der SSC Satzvey bildet eine Parterschaft mit dem SC Wißkichen

Beim SSC wird seit Jahren sehr viel Arbeit im Jugendfussballbereich investiert. Die unteren Jahrgänge sind in der Regel von Bambini bis zur C-Jugend ordentlich besetzt, doch dann beginnt Jahr für Jahr das Problem, dass wir nicht genug Spieler für eine B-Jugend oder sogar A-Jugend haben.

Im Ergebnis können wir die Spieler nicht bis zur A-Jugend halten und haben so keinen Nachwuchs für eine Seniorenmannschaft. Für einen Verein ist aber die Nachwuchsarbeit und das kontinuierliche Nachrücken von mit dem Verein verbundenen Spielern überlebenswichtig.

Ab dem kommenden Spieljahr wird nun die Fussballabteilung des SSC Satzvey eine Spielgemeinschaft mit dem 4 km entfernten SC Wißkirchen bilden.

Im Umfeld bilden sich überall Spielgemeinschaften, da alle Vereine dieses Problem kennen. Der SSC versucht nun seit Jahren mit dem SSC Firmenich eine Jugendspielgemeinschaft zu gründen, was aber auf Seiten der Firmenicher nie gelang. Da die eingegangene Partnerschaft den Beitritt eines dritten Vereines erlaubt, hoffen wir aber auch dort langfristig auf ein Umdenken. Die Notwendigkeit einer solchen Maßnahme ist aus vielen Gründen unbestritten, der Erfolg hängt von der vertrauensvollen Zusammenarbeit der Beteiligten ab.

Wir sind beim SC Wißkirchen der Ansicht den richtigen Partner gefunden zu haben.

11 Jugendteams entstehen

Als Ergebnis der Partnerschaft werden im nächsten Jahr 11 Jugendmannschaften gemeldet werden.

Ab der E-Jugend werden die Spieler dabei zu einem gemischten Team zusammengeführt, falls notwendig auch schon in den darunter liegenden Jahrgängen. Die noch nicht so leistungsstarken Spieler werden eher die Möglichkeit erhalten zu spielen als vorher, da es nun fast in jedem Jahrgang zur Bildung einer 2. Mannschaft kommt.

Damit wird erstmals eine Staffelung der Jugendmannschaften geschlossen von der Bambini bis zur B-Jugend möglich. Die Gesamtanzahl der Spieler berechtigt zur Hoffnung sowohl zahlenmäßig wie auch qualitativ vernünftige Mannschaften bilden zu können, ohne die noch schwächeren Spieler zu vernachlässigen. Ein erstes gemeinsames Training der neuen D- und C-Jugend zeigte bereits das sich ein sehr gutes Niveau abbildet. Ähnliches wird sich in den anderen Jahrgängen ergeben.

Die Angst vor Veränderung und Fahrten

Die über die Partnerschaft informierten Eltern und Trainer äußerten Bedenken wegen der Fahrten und den eventuell entstehenden Problemen bei einer Zusammenführung.

Diese Ängste sind verständlich und bestehen bei den Angehörigen beider Seiten. Die Alternativen sind jedoch so, dass ab der B-Jugend die Spieler entweder aufhören oder bei anderen Vereinen spielen müssen, da es weder für Wißkirchen noch für den SSC möglich ist dauerhaft Mannschaften in den Klassen ab C-Jugend melden zu können. Damit werden die Fahrten weiter und das Unbekannte größer. Hier ist jeder aufgerufen sich konstruktiv mit Ideen, die für beide Seiten gut sind einzubringen und ein teamorientiertes Denken und Handeln unseren Jugendlichen vorzuleben.

Die Trainer der einzelnen Mannschaften entscheiden wie die individuelle Zusammenlegung stattfinden wird und es wird sich innerhalb kürzester zeit ein Weg finden lassen, der all die Probleme beseitigt und das Positive hervorhebt.

Senioren bilden 2 Teams

Bei den Gesprächen über die Spielgemeinschaft im Jugendbereich ergab sich die Möglichkeit auch im Seniorenbereich eine Spielgemeinschaft einzugehen. Da die 1. Mannschaft des SSC den Aufstieg in dieser Saison verpasst hat, bot sich auf unserer Seite die Gelegenheit unseren Spielern eine ein, bzw. bei denen die es versuchen wollen zwei Klassen höher zu spielen, da Wißkirchens erste Seniorenmannschaft in der Kreisliga A spielt und die zweite Mannschaft in der Kreisliga B.

Die Seniorenmannschaften werden mit den Jugendteams 13 Mannschaften bilden, die unter dem Namen SG Wißkirchen/Satzvey auflaufen. Damit entsteht eine Spielgemeinschaft die von der Größe her zum oberen drittel im Kreis gehört und somit eine Basis, die für die nächsten Jahre Mut macht.

24.01.2011

 

Fairplayliga-Spieltag in Satzvey

Vor einigen Jahren wurde im Fussballkreis Aachen die Fairplay-Liga aus der Taufe gehoben.

Der Fairplay-Gedanke und die Regeln der Fairplay-Liga wurden bereits im Artikel „Fairplay“ in dieser Ausgabe dargestellt. In dieser Saison sollte es für die F-Jugend auch im Fußballkreis Euskirchen soweit sein.

Nach mehreren Vorbesprechungen mit den Jugendleitern konnten die Verein freiwillig Mannschaften melden, die bereit waren in der neuen Liga mitzuspielen. Als Befürworter und Fürsprecher meldete ich unsere F-Jugend sofort an. In der Entscheidungsfindung kam mir natürlich entgegen, dass ich diese Mannschaft selbst trainiere und mein Co-Trainer Achim keine Einwände hatte. Da in den Besprechungen große Skepsis vorherrschte, waren wir alle überrascht, als sich 30 Mannschaften für die Fairplay-Liga, das sind die Hälfte aller F-Jugendmannschaften, anmeldeten.

Seit September wird in drei Staffeln nach den Fairplay-Regeln gespielt.

Da sich auch Fußballfunktionäre anderer Fußballkreise und sogar aus Brandenburg interessieren, wurde beschlossen einen Fairplayspieltag auf Kreisebene zeitgleich auf den Plätzen in Firmenich und Satzvey auszutragen. Bei herrlichem Wetter, die Sonne strahlte des ganzen Tag, spielten am Samstag, ….in Satzvey insgesamt 14 Mannschaften mit ca. 17o Kindern. Außerdem fand sich viel Prominenz aus dem Fußballkreis Euskirchen ein. Es fanden immer zeitgleich zwei Spiele statt. So war den ganzen Tag auf unserem Sportplatz was los.

Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern unserer F-Jugendlichen.

Bei leckeren Würstchen, Kuchen, selbstgebackenen Waffeln, kalten und heißen Getränken war für jeden was dabei.

Dank an dieser Stelle nochmals für den tollen Einsatz der Eltern.

Zur Zeit macht die Fair-Play-Liga Winterpause.

Am Samstag, dem 09. April 2011, um 11.00 Uhr, bestreiten wir unser Auftaktspiel der Rückrunde gegen die starke Mannschaft aus Blankenheim. Am 23.04.2011, 11.00 Uhr spielen wir zu Haue gegen Nöthen.

Wer sich Fairplay live ansehen möchte, findet hier die richtige Gelegenheit..

 

24.01.2011

DFB-Mobil in Satzvey

 

 

    

Am 15.11.2010 war das DFB-Mobil in Satzvey. Zwei DFB-Trainer leiteten eine komplette Trainingseinheit für die F- und E-Jugendlichen des SSC Satzvey.

Zeitgleich wurden die Trainer und Betreuer, sowie Interessierte zum Thema Kinderfußball beschult.

Mit sichtlichem Eifer gingen die Kinder auf den Platz. Das komplette Trainingsmaterial wurde durch den DFB gestellt. Mit dabei war z.B. auch eine Anzahl von Minitoren, die wir uns als kleiner Verein leider nicht leisten können. Als Abschluss wurde eine kleine Meisterschaft ausgespielt, in der die Mannschaften von der 2. Bundesliga, über die 1. Bundesliga in die Europaliga aufsteigen konnten.

Die Vereinstrainer begleiteten zunächst das Training und konnten wertvolle Anregungen und Tipps von den DFB-Trainern erhalten.

Anschließend hielt einer der DFB-Trainer im Vereinsheim einen Vortrag über die Grundlagen des Kinderfußballs.

 

     

 

23.01.2011
Am 18.12.2010 hat die außerordentliche Mitgliederversammlung die seitens des Vorstands geplanten Satzungsänderung einstimming genehmigt. Die neue Vereinssatzung steht hier zum Download bereit

 

17.09.2010

Am 15.11.2010, 17.00 Uhr kommt das DFB Mobil. Alle Trainer und Betreuer sowie alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Präsentation teilzunehmen.

DFB-Mobile gehen auf große Tour

Wie wecke ich Begeisterung im Kinder- und Jugendtraining? Wie kann mein Verein von der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011 profitieren? Wie kann mein Verein auf den demographischen Wandel reagieren und die damit zusammenhängende Integration im Fußballsport vorantreiben?

Der Deutsche Fußball-Bund hilft seinen Vereinen die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu meistern. Unterstützung gibt es in Fachbüchern, auf „Training und Wissen“ und in weiteren DFB-Publikationen.

Nun kommt der DFB mit seinen Trainern auch direkt zu Ihnen! Mit seinen 30 DFB-Mobilen besucht der DFB ab Mai 2009 bundesweit seine Fußballvereine. Ziel ist es, den Nachwuchstrainern, die überwiegend nicht lizenziert sind, direkt und unkompliziert praktische Tipps zu geben. Alle Vereinsmitarbeiter werden über die aktuellen Themen des Fußballs – Qualifizierung, Frauen-WM 2011, Mädchenfußball, Integration – informiert. Hier bieten sich viele Chancen für Vereine aktiv zu werden.

Ziel ist es, in über 10.000 Veranstaltungen über 400.000 Menschen zu erreichen. Damit dies gelingt, fahren ab Mai 2009 bundesweit 30 DFB-Mobile direkt zu Fußballvereinen. Ausgerichtet auf drei Projektjahre finden alljährlich rund 3.600 Veranstaltungen statt – in drei Jahren sind dies insgesamt über 10.000 Besuche vor Ort.

(Quelle: DFB, http://www.training-wissen.dfb.de/index.php?id=509450)

03.05.2010
Unsere Bambini belegten beim Turnier in Frauenberg den 2. Platz. Ein schöner Erfolg! Auf der Bambini-Seite gibts alle Turnierergebnisse und ein Fotoalbum

20.04.2010
Zu unserer großen Überraschung und Freude hat der SSC Satzvey beim Sportabzeichenwettbewerb 2009 in der Kategorie für Vereine von 301 bis 600 Mitgliedern den 1. Platz erzielt. Einen ausführlichen Bericht dazu gibt es hier

 

25.01.2010
Unsere Bambini belegten beim Turnier in Ländchen/Sieberath den 3. Platz!

20.01.2010
Beim Turnier des SSC Firmenich am 02.01.2010 belegten die Bambinis des SSC  den 5. von 8 Plätzen

07.01.2010
Der SSC Satzvey ist Werbepartner des Internetversandhandels AMAZON.de. Die Kooperation funktioniert so: Wir haben auf unserer Seite bei den Sponsoren ein Amazon Werbebanner geschaltet. Über dieses Banner gelangt Ihr in den Amazon-Onlineshop. Aus allen Bestellungen, die Ihr über diesen Link tätigt, erhält der SSC Rückvergütungen als Provision.

07.01.2010
Bitte vormerken: Die Jahreshauptversammlung 2010 findet am 19.02.2010 um 20:00 Uhr statt

07.01.2010
Hier findet Ihr einen Bericht zum Deutschen Sportabzeichen 2009. Ein Lehrgang für 2010 ist wieder geplant. Näheres dazu in der Freitzeitabteilung

20.12.2009
Neue Trikotsätze für die C-Junioren. Alle Info dazu gibt es hier

30.11.2009
Die Planung für unser Pfingssturnier 2010 hat begonnen.

In der Zeit vom 22.05.2010 bis 24.05.2010 findet unser traditionellesPfingstturnier zum 40. Mal statt.



09.11.2009

Der SSC Satzvey war beim TUI Halbmarathon auf Mallorca vertreten.Lest dazu den ganzen Bericht von Uwe Wilde

27.10.2009
Unser Sportplatz wird derzeit saniert. Wir halten Euch hier auf dem Laufenden.